Château Cheval Brun

Saint Emilion Grand Cru

Im Herzen von Saint Emilion im Westen der Kommune profitieren die Reben dieses Gutes von einem lehmigen und sandigen Kalkboden, unterfüttert von Eisenrückständen. Diese geologische Konstellation erleichtert den Abfluss und die Entwässerung. Die Kellereien sind modern und mit einer exakten Temperaturregulierung ausgestattet. Die traditionelle Gärung dauert ungefähr 21 Tage bei 28-32 Grad. Das Überschwallverfahren wird zu Beginn 2-3 Mal täglich angewandt um die besten Gerbstoffe zu extrahieren. Der Wein wird 15-18 Monate in Eichenholzfässern ausgebaut, die in den mittelalterlichen Kellern lagern. Die Kelleranlagen sind im Herzen der Stadt Saint Emilion angelegt und in den Fels geschlagen worden. 
 

Eine harmonische Zusammenführung der noblen Rebsorten von 85% Merlot, 10% Cabernet Sauvignon und zu 5% Cabernet Franc ergibt einen vollen Wein durch den großen Einfluss des Merlots. Cabernet Sauvignon vervollständigt den Wein mit seiner Kraft und Finesse. 

Château Cheval Brun

AOC Saint Emilion Grand Cru

© 2019-2020 Maison Rivière 33330 Saint Emilion France