Clos des Menuts

Saint Emilion Grand Cru

In den 50er Jahren umfasste das Clos des Menuts lediglich einen Hektar Rebfläche. Heute erstreckt es sich über 25 Hektar nicht weit von der historischen Stadt von Saint Emilion entfernt, hauptsächlich im Westen der Kommune gelegen. Im Herzen der Stadt verfügt das Clos des Menuts über beste historische und monolithische Kellereianlagen mit einer konstanten Temperatur von 12 Grad. Dort herrscht eine starke religiöse Atmosphäre die sich perfekt zur Lagerung von Spitzenweinen in Eichenholzfässern eignet. 1978 erweitert das Weingut seine Kapazitäten, indem es modernisierte Anlagen außerhalb des Dorfes baut. 

 

 

Das Clos des Menuts, Zugpferd der Gebrüder Rivière ist das Anschauungsbeispiel für alle anderen Weingüter der Familie. 1997 ist dort zum ersten Mal die manuelle Weinlese mit Körben praktiziert worden, die anschließend auf allen anderen Weingütern ebenfalls angewendet wurde. Nachhaltige und verantwortungsvolle Bewirtschaftung wird seit 2001 auf dem kompletten Clos des Menuts angewendet und wird nach und nach nun auch auf die anderen Weingüter übertragen. 

Clos des Menuts

AOC Saint Emilion Grand Cru

Excellence

de Clos des Menuts

AOC Saint Emilion Grand Cru

Besuchen Sie die Clos des Menuts

Clos des Menuts auf

© 2019-2020 Maison Rivière 33330 Saint Emilion France